Dieselpartikelfilter BAB
Kurzbeschreibung

Im On- und Off-Road Bereich sind effiziente Abgasnachbehandlungssysteme gefragt. Die TwintecBaumot Group bietet sowohl für die Erstausrüstung, als auch die Nachrüstung wirtschaftliche, alltagstaugliche und zukunftssichere Systemlösungen an.

Das DPF-BAB System beispielsweise, wird im Off-Road Bereich bei Radladern, Mobilbaggern oder Kettenbaggern eingesetzt. Dieses System basiert auf einem katalytisch beschichteten Cordierit Monolithen in Kombination mit einem sich davor befindlichen, ebenfalls beschichteten Diesel-Oxidations-Katalysator – kurz DOC. Die Funktion des DOC ist es, den Gehalt an NO2-Molekülen soweit zu erhöhen, dass Rußpartikel selbst bei durchschnittlichen Abgastemperaturen von lediglich 220 °C oxidieren. Die vermehrte Zahl an NO2-Molekülen wird anschließend im beschichteten Monolith wieder verringert.

Einsatzbereich

Spezialisiert auf niedrigste Abgastemperaturen. Wer Dieselpartikelfilter für Anwendungen mit besonders niedrigen Abgastemperaturen sucht, ist beim DPF-BAB System genau richtig. So generiert der Filter bereits bei temperaturen ab 220 °C

  • LKW
    LKW
  • BUS
    BUS
  • NFZ
    NFZ
  • BAUMASCHINE
    BAUMASCHINE
  • TRAKTOR
    TRAKTOR
Auf einen Blick

    • VERT-, TÜV-(PMK II) und CARB-zertifiziert, zugelassen gemäß EST in England, nach holländischem RDW und dänischem DTI
    • Verminderung der Partikelemissionen um über 99%
    • Eliminierung von Kohlenwasserstoffen (HC) um 87%
    • Verminderung von Kohlenmonoxid (CO) um über 99%
    • wartungsarmes, vollständig passives System mit selbsttätiger Regeneration
    • Additiv oder elektrische Heizung nicht erforderlich
    • Gehäuse komplett aus rostfreiem, hochtemperaturbeständigem und extrastarkem Edelstahl
    • hohe Lebensdauer dank hochbelastbarer Filterkonstruktion
    • einfache Montage (ersetzt den vorhandenen Schalldämpfer)
    • permanente Aufzeichnung und Überwachung der Filterfunktion mit Datenlogger