Dieselpartikelfilter BAH
Kurzbeschreibung

Im Bereich der stationären Anlagen werden besondere Anforderungen an Abgasnachbehandlungssysteme gestellt. Die TwintecBaumot Group bietet sowohl für die Erstausrüstung, als auch die Nachrüstung wirtschaftliche, alltagstaugliche und zukunftssichere Systemlösungen an.

Das DPF-BAH System beispielsweise, mit optionaler Heizspirale kann auch bei extrem niedrigen Abgastemperaturen bei dieselbetriebenen Notstromaggregaten und Generatoren eingesetzt werden. Die modular eingebaute Heizspirale mit Überwachungseinheit misst laufend den Beladungszustand des Partikelfilters. Beim Erreichen des Grenzwertes beginnt sie automatisch mit der Erhitzung. Dabei wird diese während des Betriebs der Maschine auf die für die Regeneration notwendige Temperatur erhöht. Jedes zertifizierte DPF-System von TwintecBaumot kann schnell und unkompliziert mit dem Heizspiralenmodul ausgestattet werden.

Einsatzbereich

Spezialisiert auf niedrigste Abgastemperaturen unter 220°C. Besonders geeignet für stationäre Anlagen wie Notstromaggregate und Generatoren.

  • STATIONÄR
    STATIONÄR
Auf einen Blick

  • funktioniert bei niedrigsten Abgastemperaturen
  • permanente Regeneration während des Betriebs
  • geringer Kraftstoffverbrauch
  • niedriger Abgasgegendruck
  • keine Sekundäremissionen
  • integrierter Datenlogger, Datenanalyse mittels GPS möglich
  • besonders geeignet für Notstromaggregate und Generatoren